MYOG – Futtertaschen

zwei runde Sachen

Aus einer second-hand Flaschenhülle und einer Hemden-/ Kleidertasche wurden zwei neue Taschen für das Cockpit genäht. Kosten unter 10€ zusammen, Arbeitsaufwand 2-3 gemütliche Nachmittage (ohne Nähmaschine), Nutzen 110%!
IMG_2178_ml Weiterlesen

bpCalc_v6.1b “gerade noch” beta online

„immer noch VBA-frei“

Entschuldigt, es hat doch etwas länger gedauert.
Nach nun einigen hundert Stunden immer wiederkehrenden Rumgebastel mit Excel in den letzten Jahren, ist nun eigentlich die erste alpha-Version fertig, dachte ich (s.u.). Aber da ich noch ein paar Ideen für den Bikepacking-Calculator habe und bestimmt irgendwo doch noch ein Fehler versteckt ist bleibe ich nochmal bei einer beta-Version.bpCalc_Auswertungkomplex

Weiterlesen

Framebag

quadratisch dreieckig, praktisch, gut

Was man bei uns im Handel bisher als Framebag bekommt sind kleine Bags/ Taschen, die im/am Rahmen befestigt werden und für ein bisschen Werkzeug und ein paar Müsliriegel taugen. Beim Bikepacking sind Framebags/ Rahmentaschen meist Maßanfertigungen die auf die jeweilige Rahmengeometrie und die Wünsche des Kunden angepasst werden.framebag_IMG_0955_ml Weiterlesen

Rennen, Audax, Brevet

Geschichte, Differenzierung

Zu den beiden ältesten Langstreckenrennen im Radsport gehören die seit 1891 ausgetragenen Veranstaltungen Paris-Brest-Paris und Bordeaux-Paris. Anfangs starteten Profifahrer und Amateure noch gemeinsam zu dem, unter dem Titel „randonnée a vélo“, also als Radwanderung/ Radtour, ausgetragenen Rennen Paris-Brest-Paris. Weiterlesen

Handlebar bag

die Angst um die Kabel

Eine der klassischen Taschen beim Bikepacking bringt viele zum Zweifeln und Grübeln. Der sogenannte Handlebar bag, die zylindrische Tasche die am/ unter dem Lenker befestigt wird. Bevor man aus Angst um die Kabel und Leitungen an seinem Bike auf diese geniale Art des Gepäcktransports verzichtet, sollte man es zumindest probiert haben.handlebarbag_1080x1440_ml Weiterlesen