Mudguard als Flaschenhalter

misused

Der freie Raum unter dem Seatbag hat mich schon immer gestört. Eine sehr schöne Nutzung bietet die Lösung mit einem zweiten Seatbag, von zum Beispiel GuF. Diese werde ich auf Dauer auch einsetzen. Aber vorerst hängt da jetzt ne spontane Notlösung für weitere ¾-Liter Wasser oder eben eine Thermoskanne…

IMG_2170_ml

Weiterlesen

Advertisements

Tour: Senftenberger Seen

Wie Gott mit dem Rad in Frankreich

Pfingsten war ja so was von traumhaft heiß! 33-36°, die heißesten Pfingsten seit 50 Jahren. Genau mein Ding. Hab mich endlich mal dem Beachvolley entsagt und hatte mir schnell einen Rundkurs über Bautzen zu den Senftenberger Seen zusammengeklickt. Bin dann aber mal wieder aus allerlei Gründen erst um punkt Zwölf zur vollen Mittagshitze losgekommen…
IMG_1483_wie in frankreich_1024x_ml Weiterlesen

Tour: Einmal Amerika und zurück

„Winterlassenschaften“

Eigentlich könnte ich der Tour noch ein paar Namen geben, es war verdammt erlebnisreich. Noch im Herbst letzten Jahres hatte ich den Ortsteil Amerika bei Penig ca. 120km von Dresden als Ziel ausgemacht. Für eine Wintertour war mir das neben der fehlenden Ausrüstung auch entschieden zu weit. So habe ich die letzten 2 Monate sehnsüchtig auf stabiles Wetter, die Zeit und die wiederkehrende Fitness nach dem Winter gewartet. Diesen Winter hatte ich auf Ausfahrten verzichtet. Mein Hinterreifen ist nur noch ein Slick mit kleinen Erhebungen und ich habe gerade das Geld nicht ihn zu wechseln und irgendwie kamen Zeit und Wetter nie richtig zusammen.IMG_1284

Weiterlesen

Overnighter, s24er?

100km, was sind 100km, was können 100km sein?

overnighter_s34er_IMG_0839_1440x1080_ml

Oftmals wird das Bikepacking mit mindestens einer Übernachtung, am besten im Freien, gleichgesetzt. Ich sehe das nicht so dogmatisch. Ich denke jeder wie er mag. Auch die ausgedehnte Tagestour kann Bikepacking sein.
Weiterlesen