bpCalc_v6.1b “gerade noch” beta online

„immer noch VBA-frei“

Entschuldigt, es hat doch etwas länger gedauert.
Nach nun einigen hundert Stunden immer wiederkehrenden Rumgebastel mit Excel in den letzten Jahren, ist nun eigentlich die erste alpha-Version fertig, dachte ich (s.u.). Aber da ich noch ein paar Ideen für den Bikepacking-Calculator habe und bestimmt irgendwo doch noch ein Fehler versteckt ist bleibe ich nochmal bei einer beta-Version.bpCalc_Auswertungkomplex

Während dem eigentlich kosmetischen/ „Layouteingriff“ habe ich zwei Fehler/ Probleme gefunden. Zum Einen gab es ein Listenproblem (Ausrüstungsname löschen => Zeile wird ausgeblendet, aber eingetragenes Gewicht wird teilweise weiter berechnet) und vor allem aktualisierte sich die Druckliste nicht ordentlich, wenn man Zeilen in einem Kategoriefeld kopierte u./o. eingefügt/ gelöscht hat. Ersteres war einigermaßen schnell behoben. Letzteres hat dann aber doch nochmal eine ordentliche Portion Grips, Wiedereinarbeitung und neue Ideen gekostet (ich vertraue der Lösung, beziehungsweise Excel immer noch nicht so ganz…). Und wie das so ist, wenn man einmal wieder drinnen ist, kommt man vom Einen zum Nächsten, probiert Dieses und Jenes, und so stand ich am Ende wieder vor einem Haufen Baustellen.
Da ich den Traum von der GST auch dieses Jahr aus finanziellen Gründen schon so gut wie aufgegeben habe, habe ich meinen Frust mal an Excel ausgelassen und habe mich nochmal intensiv mit dem bpCalc auseinandergesetzt, um dem Einen oder Anderen vielleicht bei der eigenen Planung eine Hilfe geben zu können. Es sollte jetzt alles funktionieren, zumindest die Berechnungen. Eine Garantie auf Richtigkeit kann ich aber nicht geben. Excel ist da sehr eigenwillig und irgendein User findet sicherlich noch die Einstellung, Eintragung oder den Ablauf der alles zum erliegen bringt. Ich werde vorerst nichts weiter an Funktionen hinzufügen, sondern erstmal auf, hoffentlich ergebnislose Fehlersuche gehen, gerne mit eurer Hilfe. Mir sind jedenfalls bis dato, nach vielen Tests und einigen hinzugefügten Kontrollrechnungen keine Fehler mehr bei den Berechnungen aufgefallen. Es ist gibt eher ein Layout-Problem. Die Aktualisierung/ Reihenfolge der Daten auf den Drucklisten macht immer noch manchmal Probleme (siehe unten). Für Feedback diesbezüglich und allgemeine Kritik bin ich dankbar.

Funktionsumfang bpCalc v6.1b

grundlegende Funktion einer Packliste (Ausrüstung nach Kategorien sortiert eintragen, ein Gewicht angeben und die Summen errechnen)

– Berücksichtigung bikepacking-spezifischer Transportmethoden (Handlebar-, Frame-, Seatbag, Toptubes,…)

auch für klassische Reiseradler geeignet (Handlebarbag, Front- und Backroller, (links u rechts), Toprack)

Aufteilung der Ausrüstung einfach oder komplex möglich (Fahrer/ Bike) oder (Fahrer/ 7 Taschen, Bereiche am Bike)

farbliche Kennung (Ampel) von Maximalgewichten nach Vorgaben für verschiedene Reiseansprüche

Balancerechner bei komplexer Aufteilung

Fehleranalyse als Hilfe bei komplexer Aufteilung

graphische Auswertung Gewichtsverteilung nach Kategorien

– verschiedene druckbare Packlisten als Handzettel

– Tabellenschutz daher auch für Excel-Neulinge leicht nutzbar

– Layout und Vorgaben in Teilen individuell anpassbar

bpCalc_Gliederung geschlossen

Gliederung geschlossen

bpCalc_Kategorie-Gliederung

Gliederung-Kategorien

bpCalc_Ansicht 1

Arbeitsoberfläche

bpCalc_Auswertung einfach

Auswertung einfach

bpCalc_Auswertungkomplex

Auswertung komplex

bpCalc_Fehleranalyse 1

Fehleranalyse 1

bpCalc_Fehleranalyse 2

Fehleranalyse 2

bpCalc_DL zum Abhaken

Druckliste zum Abhaken

bpCalc_DL zum Ausstreichen

Druckliste zum Ausstreichen

 pro/ cons v6.1b:
+ abgespeckt
+ ruckelt und hakelt weniger
+ nutzerfreundlicher durch Zell-/Blattschutz
(auch Excel-Neulinge sollten nicht mehr zu viel Schaden anrichten können)
+ mehr individuelle Anpassbarkeit
+ für Logik-/Knobelmuffel oder Lesewillige endlich eine „Kurz“anleitung/ FAQ
+ fehlerfrei…? Die Berechnungen sollten es sein. Die Drucklisten sind noch etwas anfällig. (siehe unten)

unschön, der Zell-/Blattschutz verhindert die Nutzung der ein-/ aufklappbaren Gruppierungen und jetzt auch noch das Kopieren von Zeilen (erste Recherchen und irgendwelche kryptischen VBA-Zeilen geben Hoffnung auf baldige Besserung…). Aber das Ruckeln scheint ohne aktive Gliederung nun behoben.
Excel oder ich, irgendwer schafft es immer wieder, momentan scheinbar nach dem Zufallsprinzip, die Reihenfolge und Zuordnung der Einträge auf den Drucklisten nach längerer Nutzung zu sabotieren. Ich schätze es entsteht beim Kopieren, Einfügen und Löschen von Zeilen. Hier sehe ich die höchste Fehleranfälligkeit. Das Problem wäre wahrscheinlich keins, wenn ich eine Möglichkeit wüsste einen Spaltenumbruch aus einer Spalte in eine andere zu erzeugen. Mir ist inzwischen aber auch eine Möglichkeit eingefallen wie man das eventuell über ein Makro lösen könnte. Wobei ich sagen muss, dass ich nichts über Makros weiß, außer „aufzeichnen ->abspielen/ anwenden“… Mal sehen… Im Notfall funktioniert eine Endlosliste…

(Die Beta hat sich auch insofern bestätigt, dass jetzt, wo ich den bpCalc wieder online stellen will, der Blattschutz auf einmal den Aufstand probt. Somit ist leider vorerst ein Hinzufügen und Löschen von Zeilen nicht möglich, tut mir leid. (Aber VBA scheint aber auch da zu helfen….) [Wenn jemand in einer Kategorie mehr Zeilen braucht, bitte einfach hier melden, dann erweitere ich die schnell für den Download.]
Ich stelle den bpCalc jetzt trotzdem mal wieder online, weil er soweit richtig rechnet und funktioniert, nur oben Genanntes geht eben nicht und die Aktualisierung und Richtigkeit der Packlisten führt manchmal auch noch ein Eigenleben, mehr dazu unten.)

!!! Bitte kopiert eure Ausrüstungsdaten aus den alten Versionen in die neue, da es zu einem Rechenfehler bei Versionen < v6.1 kommen kann. (Um Fehler zu vermeiden am besten spalten- und kategorieweise Bezeichnung, Kommentar und Gewicht kopieren) !!!

Download: bpCalc v6.1b_0414

(Die Tabelle enthält ein paar Beispiel-Eingaben um einige Funktionen zu veranschaulichen. Bitte lest die ersten paar Hinweise in der Anleitung (am rechten Ende der Tabelle). Danach empfehle ich eine/mehrere Sicherungskopie(n) eurer Datei anzulegen und einfach mal drauflos zu fuhrwerken und zu schauen was passiert. So finden sich auch schneller Fehler, als wenn jeder nach Schema F vorgeht. Wer keine Lust auf „Mal schauen was passiert“ hat, sollte in der FAQ fündig werden. Ansonsten einfach hier nachfragen.)

Hinweis – keine Garantie
Ich kann keine Garantie für die Fehlerfreiheit der Berechnungen und der Bedienung geben. Ich versuche aber die 100% zu erreichen. Das ganze „Projekt“ bp Calc ist eigentlich 2010 aus einem privaten Bedürfnis nach einer einfachen Excel-Packliste entstanden. Naja und wie das so ist, der Mensch ist neugierig und probiert gern neues aus. Am Ende war/ ist es ein freizeitliches Learning-by-doing- Abenteuer, ein schöner Misch-Masch aus Bastellaune, Excelschulung, Mathe-Auffrischung, Entspannung und Ehrgeiz, der des Öfteren auch mal von dem Gefühl der anstrengenden Arbeit begleitet wird. Das „Nicht-Layout-Programm“ Excel war und ist mir ein zäher, widerspenstiger und manchmal auch eigenwilliger Gegner im Kampf eine Übersichtlichkeit und eine Bedienbarkeit zu erzeugen.

Wie geht es weiter?
Jetzt wo etwas „Ruhe“ in den bpCalc gekommen ist, weil eigentlich das Meiste nun endlich tut wie es soll und der Umfang des Ganzen soweit feststeht, entdecke ich hier und da Dinge die ich nun anders machen würde. Ein paar Rechen“um“wege sind inzwischen nichtig, da die Ideen oder Versuche dahinter ins Leere führten oder nicht weiter genutzt werden. Zudem habe ich ein paar Möglichkeiten und Funktionen in Excel entdeckt, mit denen ich die Struktur der Daten und Berechnungen hier und da nun anders gestalten würde. Ich hatte die ganze Tabelle ohne Gesamtkonzept/ -planung und mit rudimentären Excelkenntnissen begonnen und peu à peu aufgebaut und erweitert.
Meine Ansprüche waren anfangs eigentlich nur eine allgemeine Packliste zum Biken, Reisen, Skifahren, Wandern,… , in der man einen Name, ein Gewicht und einen Ort eintragen konnte. Am Ende standen dann die Summen. Im Hinterkopf hatte ich aber schon die Idee einer Gepäckverteilung fürs Bikepacking um schnell und einfach zu sehen wie viel Gewicht ich im Rucksack, am Lenker, im Rahmen und im Seatbag habe. Nun ja, wenn schon das Eine, dann auch gleich das Andere und so wurden es doch noch ein paar mehr oder weniger nützliche und interessante Daten in der Auswertung.

– Wie gesagt, vorerst gibt es keine weiteren Änderungen an den Funktionen. Ich möchte erstmal den Ist-Zustand 100% fehlerfrei und unanfällig hinbekommen.

– aktuell: Blattschutz zähmen (VBA??)

– Das Drucken der Grafiken muss noch erleichtert werden. (Ich habe bei Excel was von Druckbereich gesehen. Mal sehen was das für neue Möglichkeiten bietet.)

– Ich bin mit dem Layout der Diagramme/ Grafiken noch nicht wirklich zufrieden.

– Je nachdem ob es Rückmeldung gibt könnte ich probieren die Tabelle an verschieden Auflösungen anzupassen, um Probleme mit der Übersichtlichkeit zu beheben. (Ich arbeite mit 1650×1050)

– Am meisten juckt es mich unter den Fingern Excel noch eine Einkaufs- und Todo-Liste per Kürzel im Kommentar zu entlocken. Das ist aber ein Kapitel für sich.

– Öhm…, ich muss zugeben, dass ich mangels Patrone, noch keine Probedrucke der Packlisten gemacht habe, da muss ich also vielleicht auch nochmal ein wenig Kosmetik betreiben.

– Ach ja, die Packbestätigung gibt’s auch noch, aber…

– Natürlich gibt es noch mehr Ideen, aber das alles nach und nach…

 

Ich danke für euer Interesse und freue mich über Kommentare, Rückmeldung und Fragen.
So, zum Ende zitiere ich noch eine meiner Lieblings-Tabellenzellen:

_=WENN(UND($S$615=“am Bike“;ODER($AI$11=“!“;$AI$13=“!“));“−-,−−%“;WENN(UND(S615=“am Bike“;N11=1);W631/((P609-(M112/1000))/100);WENN(UND(S615=“am Bike“;N11<>1);W631/(P609/100);WENN(UND($S$615=“mit Bike“;ODER($AI$11=“!“;$AI$13=“!“;$M$11=0;$M$11=““;$N$11<>2));“−−,−−%“;WENN(S615=“mit Bike“;W631/(P619/100);WENN(UND($S$615=“mit Bike und Fahrer“;ODER($AI$11=“!“;$AI$13=“!“;$M$11=0;$M$421=““;$N$11<>1;$M$8=0;$M$8=““;$N$8<>1));“−−,−−%“;WENN(S615=“mit Bike und Fahrer“;W631/((P609+(M8/1000))/100);WENN(UND($S$615=“mit B u F. und am Fahrer“;ODER($AI$11=“!“;$AI$13=“!“;$AI$15=“!“);“−−,−−%“;WENN(S615=“mit B. u F. und am Fahrer“;W631/(N611/100);“Angabe fehlt“))))))))_

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “bpCalc_v6.1b “gerade noch” beta online

wenn du Lust hast beteilige dich (comment)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s