Selbstversorger-Kodex

Ich, Ich und nochmal Ich

Beim Rennen der Tour-Divide als rules (Regeln), die es zu befolgen gilt, bei der Trophy der GST als Kodex, den man beachten sollte bezeichnet, für mich etwas Grundlegendes was die Faszination am Bikepacking ausmacht.
Das Prinzip des Selfsupported, des Selbstversorgens, hat seinen Regel-Charakter durch die Verbindung zu einem der ersten Langstreckenrennen, der Paris-Brest-Paris von 1891. Die Fahrer/ Teilnehmer mussten sich damals selbst um ihr leibliches Wohl und die Unterkunft kümmern. Das hatte vor allem organisatorische Gründe. Mit der Zeit wurden die „Regeln“ differenzierter, spezifischer und definierter. Grundlegendes hat sich bis heute gehalten.

– das notwendige Material und die benötigte Ausrüstung müssen eigenständig transportiert oder während der Fahrt organisiert/ beschafft werden

– die Strecke muss durch eigene Muskelkraft zurückgelegt werden

– vorgeplante Arrangements sind nicht gestattet

– die Hilfe/ Unterstützung von Außenstehenden/ Dritten darf nur spontan und durch deren Angebot erfolgen, vgl.Trailmagic

– verlässt man die vorgegeben Strecke/ Route muss man zu selbigen Punkt zurückkehren und dort die Route fortsetzen

Die Einflussnahme von Außen/ die Hilfe von Dritten lässt sich natürlich schwer kontrollieren/ überprüfen, wenn ein Rennen über enorme Distanzen und mit Fahrern ganz unterschiedlichen Tempos gefahren wird, zumal überhaupt eine Organisation/ Vorsehen für eine Kontrolle besteht. Daher haben oben genannte „Regeln“ eher einen Kodex-Charakter und deren Einhaltung liegt in der Verantwortung und dem Gewissen des Betreffenden.

Für mich sind es definitiv keine Regeln, weil diese eine Einschränkung bedeuten, ich dieser aber auch gar nicht bedarf, da deren Inhalt genau das ausmacht, was mich am Bikepacken so fasziniert. Die Bewältigung aus eigener Kraft und die Freiheit, das Ungewisse, das Nichtwissen was kommt und was passiert, – das Abenteuer.

Lest mehr unter Leidenschaft I, Leidenschaft II und Leidenschaft III

Advertisements

wenn du Lust hast beteilige dich (comment)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s